Beiträge

Maßnahmen gegen MRSA Keime in Krankenhäusern

MRSA – Sie sind ein Dauerthema in den Medien und haben garantiert auch in deinem Freundeskreis schon dazu geführt, dass jemand eine stationäre Behandlung im Krankenhaus abgelehnt hat. Die Rede ist von den sogenannten multiresistenten Keimen, die laut EDCD für den Tod von jährlich 15.000 Menschen in Deutschland verantwortlich sind. Die DGKH geht sogar von […]

Kapuzinerkresse als Antibiotikum

Kapuzinerkresse ist nicht nur ein schmackhaftes Kraut für den Salat, sondern hat auch einige positive Eigenschaften für unsere Gesundheit. So enthält die Pflanze reichlich Senf-Öl, das scharf schmeckt und Bakterien bekämpft. Fakten zur Kapuzinerkresse Im Fachbegriff heißt die Kapuzinerkresse Tropaeolum Majus, klettert über Gartenmauern und breitet sich in Ranken im Gemüsebeet aus. Die Blätter sind […]

Mit Peptiden gegen Superkeime

Forschern aus St. Gallen ist kürzlich ein wahrhaftiger Durchbruch gelungen: Sie konnten erfolgreich Superkeime mit Peptiden bekämpfen. Normalerweise werden diese Peptide von unserem Körper zu schnell abgebaut, die Wissenschaftler scheinen jedoch eine Lösung gefunden zu haben. Peptide im Shuttletransport Die Forscher der Empa in St. Gallen haben sich nun dieses Problems angenommen. Peptide können selbst […]

Menschliche Nase produziert Antibiotikum

In unserem Darm, der Haut und den Schleimhäuten haben wir Bakterien, die für uns sehr nützlich sind. In Deutschland haben Forscher jetzt herausgefunden, dass gesunde Nasen in der Lage sind, ein Antibiotikum freizusetzen. Das liegt vor allem an dem Staphylococcus lugdunensis Bakterium. Durch dieses Antibiotikum wird die Vermehrung der Staphylococcus Krankheitserreger deutlich vermindert. Lugdunin ist […]

Auswirkung von Antibiotika auf unsere Darmflora

Die Schulmedizin geht mittlerweile davon aus, dass Antibiotika keine negativen Auswirkungen auf unsere Darmflora haben. Eine kürzlich erschienene Studie widerspricht dieser These jedoch vehement. Nach 6 Monaten noch nicht normal Ein Forscherteam um Mitchell Sogin untersuchte am Institut „Marine Biological Laboratory“ die Erholung der Darmflora nach einer Antibiotikabehandlung. Die Wissenschaftler wendeten dabei eine neue Methode zur Analyse […]

Alles rundum das Thema Mandeln und Mandel-OPs

Eine Studie der Bertelsmann Stiftung fand heraus, dass in manchen Teilen Deutschlands achtmal so viele Mandel-OPs an Kindern durchgeführt werden, wie in anderen Regionen des Landes. Doch woran kann das liegen? Sind die Kinder in den betroffenen Regionen kränker als in anderen oder sollte es tatsächlich gravierende Unterschiede in der Kompetenz der behandelnden Ärzte geben? […]

Cranberries und ihre heilende Wirkung gegen Antibiotika und Infektionen

Um den Einsatz von Antibiotika zu verringern, suchen auf der ganzen Welt Experten nach Lösungen. Bei Frauen stellten Forscher vor kurzem fest, dass durch das regelmäßige Trinken von Cranberrie-Saft seltener an Harnwegsinfektionen leiden, welche eine der häufigsten Ursachen für die Einnahme von Antibiotika darstellt. Wissenschaftler der Boston University fanden in ihrer Studie heraus, dass Frauen, die […]

Geistige Verwirrung als Nebenwirkung von Antibiotika

Antibiotika können viele Nebenwirkungen haben, darunter fällt unter anderem auch geistige Verwirrung. Wenn Ärzte von Delirium oder Delir sprechen, meinen sie einen akuten Zustand geistiger Verwirrung. Dieser Zustand hängt meist eng mit Unruhe und Halluzinationen zusammen. Forscher aus den USA glauben, dass Antibiotika als Ursache für solche Zustände bisher unterschätzt wurden. Für eine fundierte Untersuchung haben […]

MRSA – resistent gegen viele Antibiotika

MRSA – die Abkürzung steht für methicillin-resistenter Staphylococcus aureus. Der Keim wird hauptsächlich in Krankenhäusern übertragen und ist resistent gegen Methicillin und viele andere Antibiotika. Als wesentliche Ursache der Entstehung von MRSA gilt der viel zu häufige und nicht gezielte Einsatz von Antibiotika. Zu häufiger Einsatz von Antibiotika Viele Ärzte verschreiben häufig ein Antibiotikum, obwohl […]

Antibiotika werden deutlich häufiger an Frauen verschrieben

Dass Antibiotika immer häufiger und in der Mehrheit der Fälle ohne richtige medizinische Begründung verschrieben werden, ist hinlänglich bekannt. Eine neue Studie zeigt nun allerdings, dass deutlich häufiger Frauen von diesem Umstand betroffen sind. Es ist immer stärker in die Diskussion geraten, dass Antibiotika deutlich zu häufig eingesetzt werden. Ihren Nutzen zeigen Antibiotika allerdings nur […]