Beiträge

Desinfektionsmittel- Wie viel ist zu viel?

Sie sind überall und viele Menschen empfinden sie als sehr gefährlich- Bakterien und Viren. Viele tragen immer öfter Desinfektionsmittel oder antibakterielle Tücher bei sich. Laut einer Umfrage seien es circa 24,3% Deutschen, die Desinfektionsmittel dabei haben, wenn sie das Haus verlassen. Desinfektionsmittel: Ersetzen antibakterielle Tücher das Händewaschen? Viele Experten stehen dieser Frage eher kritisch gegenüber, da sie […]

Wenn das Wasser geht - Gesundheitsgefahren durch Hochwasser

Über die Ufer tretende Bäche und Flüsse richten in Deutschland Jahr für Jahr Schäden in Millionenhöhe an Bauwerken und anderen Besitztümern an. Doch auch die hygienischen Gefahren von Hochwasser sind vielerorts ein nicht zu unterschätzendes Problem, denn durch das Überlaufen der Kanalisation bleiben insbesondere Erreger aus fäkal belastetem Wasser zurück. Bei Aufräumarbeiter sollten sich Anwohner […]

Händewaschen ohne Seife?

Immer wieder hört man wie wichtig Händewaschen ist. Dabei geht es vor allen Dingen um die Dauer, Gründlichkeit und auch um das Thema Seife. Viele Menschen sind dennoch der Meinung, dass es ausreicht die Hände ohne Seife zu waschen. Stimmt das oder ist es sinnlos die Hände ohne Seife zu reinigen? Hygiene Für Gesundheitsexperten ist […]

Das Desinfektionsmittel Mercurochrom – wie schädlich ist es wirklich?

Viele kennen noch aus Kindheitstagen die rot-orange Lösung, die Mütter ihren indianertapferen und knieverwundeten Kindern mit Hilfe eines kleinen Plastik-Applikators auf die frischen Schrammen pinselten. Mercurochrom hieß diese rote Zauberflüssigkeit und ist seit rund 10 Jahren nicht mehr auf dem Markt verfügbar. Doch welchen Hintergrund hat dieses Verschwinden eines gut erprobten und hoch wirksamen Antiseptikums? […]

Hautpflege

Die menschliche Haut kann getrost als das größte Organ bezeichnet werden. Die Haut besteht aus unterschiedlichen Schichten und dient dabei nicht nur als äußere Hülle und Schutzschild gegen Wind und Wetter. Mit ihren zahllosen Schweißdrüsen und feinen Nervenverbindungen reguliert sie die Körpertemperatur und den Wasserhaushalt des Körpers. Unsere Haut verdient also unsere ganz besondere Aufmerksamkeit und Pflege. […]

Ansteckung am fliegenden Norovirus

Das Norovirus ist extrem ansteckend: Es war bereits bekannt, dass es reicht, wenn man beispielsweise eine Türklinke, einen Wasserhahn oder ein Handtuch nach einem Erkrankten anfasst, um sich zu infizieren. Auch die Nähe zu einem Norovirus-Patienten kann gefährlich sein. Besonders wenn sich dieser neben einem übergibt – die Tröpfchen in der Luft übertragen das Virus […]

Darmbakterien im Bart?

Früher lediglich ein oftmals modisches Accessoire einiger avantgardistischer Männer, stellt der Bart heutzutage keine Ausnahme mehr dar. Und spätestens mit dem Aufkommen der Hipster in deutschen Großstädten hat auch der Vollbart seine gesellschaftliche Anerkennung erfahren. Eine kürzlich veröffentlichte Studie aus den USA sorgte deshalb für Aufruhr: Sie kam zu dem Ergebnis, dass im Bart eines […]

Ist unsere Hygiene wirklich gut für uns?

Zwei Studien zeigen, dass durch den westlichen Lebensstil die Vielfalt der Mikroorganismen im Darm sinkt. Als Vergleichsgruppen dienten isoliert lebende Personen auf Neuguinea und im Amazonasgebiet. Die Yanomami-Indianer im Amazonasgebiet von Venezuela zeigten die größte bekannte mikrobiologische Darmvielfalt der Welt. Die Bakterien im Darm sind sehr wichtig für die Gesundheit: Die Darmflora wird oft als […]

Hygienemängel in australischen Zahnarztpraxen entdeckt

Hygiene ist in vielen Berufen ein absolutes Muss und sollte daher unter allen Umständen eingehalten werden. Dazu gehört sowohl die Desinfektion von benutzten Geräten als auch das Tragen von Mundschutz und weiteren Auflagen. Besonders im medizinischen Bereich ist eine strenge Einhaltung der Hygienevorschriften absolute Pflicht. Zahlreiche Zahnarztpraxen in Sydney bekommen nun zu spüren, was Hygienemängel […]

Schützt Zähneputzen vor Krebs in Mund und Rachen?

Niemand mag gern zum Zahnarzt gehen. Es ist kein Geheimnis, dass man sich unangenehme Behandlungen durchaus ersparen kann, wenn man Wert auf eine gute Mundhygiene legt. Nun aber zeigen wissenschaftliche Untersuchungen, dass häufiges und gründliches Zähneputzen durchaus noch andere positive Wirkungen hat. Die „Apotheken-Umschau“ berichtet, dass in Japan bei einer Untersuchung an 856 Krebspatienten und 2696 Kontrollpersonen […]