Beiträge

Was Du über das Masernvirus wissen solltest

Wenige Viren sind so erfolgreich, wie die des Masernvirus. Wusstest Du, dass jeder Mensch, der vom Masernvirus infiziert ist, durchschnittlich 15 andere Menschen ansteckt? Das ist ein sehr hoher Wert. Wir klären auf, warum vom Masernvirus auch heute noch eine Gefahr ausgeht. Symptome und Auslöser des Masernvirus Das Masernvirus ist ein vergleichsweise einfach aufgebautes Virus, auf […]

Der Kampf gegen HIV wird erfolgreicher

Zum ersten Mal konnte an der Rockefeller University in New York ein Erfolg im Kampf gegen HIV gefeiert werden. Während einer Immuntherapie konnten durch geklonte Antikörper HIV-Viren zerstört werden. Um HIV endgültig in den Griff zu bekommen, muss das Immunsystem allerdings in einem besonderen Maße gestärkt werden. Therapie mit Antikörpern Bei einem gesunden Menschen sorgen […]

Die Masern-Impfung schützt nicht nur vor Masern

Ein Blick auf die Kindersterblichkeit vor und nach dem Beginn der Masern-Impfung zeigt, dass die Impfung auch einen indirekten Schutz vor anderen Krankheiten bietet – und das zum Teil jahrelang. Das liegt vor allem daran, dass das Masern-Virus das Immunsystem allgemein schwächt und das Risiko der Erkrankten für andere Infektionen erhöht. Mit der Einführung der […]

Sollte ich mein Baby impfen lassen?

Neben vielen wichtigen Entscheidungen stehen frischgebackene Eltern vor der Frage: Lasse ich mein Kind impfen oder nicht? In diversen Internetforen entstehen teilweise erhitzte Debatten, denn während Gegner der Schutzimpfung mögliche gesundheitliche Schäden ins Feld führen, behaupten viele Befürworter, dass erst durch die Ablehnung der Impfung ein Gesundheitsrisiko entsteht. Entsprechend groß ist die Unsicherheit – zumal […]

Masern-Ausbruch in den USA und Berlin

Die Kinderkrankheit Masern ist in ziemlich allen Bevölkerungsschichten bekannt. Eigentlich galt sie aufgrund von Impfungen allerdings längst als ausgerottet. In den USA scheint das ursprüngliche Disneyland, welches in Kalifornien liegt, nun der Ursprungsherd für die Masernepidemie zu sein. Im Januar infizierten sich bereits 102 Menschen aus 14 Bundesstaaten an den Masern. Wie konnte die Krankheit […]

Grippeimpfung durch die Nase

Mit dem Herbst beginnt auch in diesem Jahr wieder pünktlich die unvermeidliche Grippe-Saison. Kein Wunder: Auf glatten Oberflächen wie Plastik oder Metall bleibt der Grippe-Virus über 24 Stunden lang kontakt-infektiös, auf Geldscheinen bis zu unglaublichen 17 Tagen. Das Robert-Koch-Institut schätzt, dass jährlich 800.000 bis 1,6 Millionen Arbeitstage wegen Arbeitsunfähigkeit aufgrund von Grippen ausfallen. Etwa 8000 […]

Die HPV-Impfung: Nur ein Kassenschlager?

Sie wird immer lauter: Die Kritik an der HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs. Aufmerksamkeitserregend ist zudem die Broschüre der Techniker Krankenkassen und der Barmer GEK über die Therapie bei Gebärmutterhalskrebs. Die Krankenkassen stellen Yoga und weitere naturheilkundliche Therapieformen als Alternativen zur Operation gegen die Bildung von Gebärmutterhalskrebs vor und sorgen bei Ärzten für Empörung und eine offizielle Beschwerde. Jährlich […]

Der Masernausbruch – ist eine Impfpflicht notwendig?

In Berlin führt der erneute Ausbruch der gefährlichen Virusinfektion Masern zu einer zunehmend hitzigen politischen Debatte über die Einführung einer Impfpflicht in Deutschland. Während Experten der Regierung diese fordern, spricht die Opposition eine Warnung aus, denn derzeit gibt es in Deutschland lediglich eine Impfempfehlung. Wenn diese Empfehlung in Verbindung mit Aufklärung über Krankheitsrisiken nicht ausreicht, […]

Allgemeine oder individuelle Krankheitsprävention?

Wie verhindert man die Auslösefaktoren für Krankheiten am besten? Sollte die Krankheitsprävention am besten allgemein gehalten werden oder muss diese immer individuell an den Patient angepasst werden? Es ist wieder einmal soweit: Der Winter steht vor der Tür. Wie in jedem Jahr, werden auch 2013 die üblichen Grippeschutzimpfungen empfohlen, speziell für die Angehörigen von Risikogruppen. Dazu zählen alle […]

Masern

Schulschließung in NRW wegen Masern Noch immer gibt es viele Eltern, die ihre Kinder auf so genannte „Masern-Parties“ schicken, anstatt ihre Kinder beim Arzt mittels zweier Spritzen immunisieren zu lassen. Das Lager solcher Eltern nennt sich „Impfgegner“. Doch sind sie damit tatsächlich auf der sicheren Seite? Die verärgerten Stimmen aus der Politik und viele Impfbefürworter […]