Beiträge

„Medizinische Therapien sollten nicht verharmlost werden“: Ein Interview mit Dr. med. Michael Hauch

In der heutigen Leistungsgesellschaft ist es wichtig, dass alle Menschen funktionieren und möglichst viel Leistung bringen. Auch von den Kindern wird das von Anfang an gefordert. Was aber wenn sich ein Kind nicht schnell genug entwickelt? Leidet es an einer Entwicklungsverzögerung und muss therapiert werden? Viele Erwachsene sehen Therapiebedarf wo keiner ist. Dr. med. Michael […]

„Eltern haben eine Vorbildfunktion“: Ein Interview mit Dr. med. Michael Hauch

Kinder entwickeln sich unterschiedlich, sie sollten individuell gefördert werden und in einer vertrauten Umgebung eigene Erfahrungen machen können. Therapien sind für die normale und gesunde Entwicklung eines Kindes unnötig, so der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Michael Hauch. Dieser erklärt im dritten und letzten Teil seines Interviews mit Vistano, wie Eltern ihre Kinder in der […]