Beiträge

Neuer DNA-Bluttest identifiziert heranwachsende Tumore

Forscher um Nongluk Plongthongkum von der Universität of California in San Diego entwickeln ein Verfahren, um die Körperstellen zu ermitteln, an denen Tumore sitzen. Dafür wird lediglich eine Blutprobe des Patienten benötigt, aus der dann die DNA-Spuren gefischt werden. Mithilfe von gewebetypischen Markern kann dann der Ort des Tumors herausgefunden werden. Auch bei der Identifizierung von Metastasen […]

Krebs-Todesfälle steigen dramatisch

Eine kürzlich erschienene Studie kommt zu einem alarmierenden Ergebnis: Bis zum Jahr 2030 werden nach neuesten Schätzungen etwa 5,5 Millionen Frauen auf der ganzen Welt an Krebserkrankungen sterben. Am schlimmsten trifft es Frauen aus Entwicklungsländern Ausgehend von dem Jahr 2012 sollen die Todesfälle auf Grund von Krebserkrankungen laut einer in Paris vorgestellten Studie um 60 […]

Wie Vitamin C das Wachstum von Krebszellen bremsen könnte

Schon vor rund 50 Jahren startete Linus Pauling, Chemie-Nobelpreisträger, seine Studien über Vitamin C. Er untersuchte dabei besonders die Auswirkungen des Vitamins auf den menschlichen Körper. Auch mittlerweile über 25 Jahre nach seinem Tod lässt sich in Forschungen die heilende und schützende Wirkung nachweisen, selbst in Bezug zum Wachstum von Krebszellen. Professorin Margret Vissers in der […]

Wissenschaftler entdecken ungefährliche Bakterien im Kampf gegen Krebs

Krebs gehört nach wie vor zu den am weitesten verbreiteten und gefürchteten Krankheiten unserer Zeit. Strahlen und giftige Chemotherapien sollen bei der Genesung helfen, zerstören jedoch auch gesunde Zellen. Gibt es eine Alternative? Besserung ist in Sicht. Immer mehr häufen sich Forschungsergebnisse zu der Bekämpfung von Tumoren auf natürlicher Basis oder deren Verhinderung. Darunter zählen […]

Vitamin-D-Mangel als Verursacher schwerwiegender Erkrankungen

Laut einer Studie der Universität Oxford, die auch in der Fachzeitschrift Genome Research zu finden ist, führt der Vitamin-D-Mangel zu unangenehmen Nebeneffekten, wie Krebs und Autoimmunkrankheiten. Ausreichende Mengen an Vitamin D seien jedoch für Genrezeptoren wichtig, um den Ausbruch solcher Krankheiten verhindern zu können. Kommt es im Körper zu einem Vitamin-D-Mangel, kann dies über längere […]

Welche Gene werden vom Tabakrauch direkt beeinflusst?

Eine Milliarde Menschen weltweit rauchen Tabak und setzen sich dabei mit jedem Zug Giftstoffen aus. Mehr als 7.000 Chemikalien, von denen mehr als 70 als krebserregend gelten, sind darin enthalten. Dass das Risiko an Krebs zu erkranken dadurch erhöht ist, ist kein Geheimnis. Forschern ist es gelungen, herauszufinden, wie oft welche Organe befallen und welche […]

Lungenkrebsrisiko bei Ex-Rauchern länger vorhanden als angenommen

Ex-Raucher haben ein höheres Lungenkrebsrisiko als zuvor vermutet wurde. Wer denkt, er könne nach der letzten Zigarette auf einmal wieder frei atmen, liegt falsch. Obwohl es sich so anfühlt, hat jeder der einmal geraucht hat, ein gewisses Krebsrisiko und das trägt er lange mit sich herum. Mit dem Rauchen aufhören ist nicht einfach. Das gilt […]

Alkohol kann Auslöser für sieben Krebsarten sein

Ein Glas Rotwein zum Abendessen, ein Bier nach Feierabend oder ein Sekt zum Anstoßen – für Viele gehört Alkohol zumindest hin und wieder zum Alltag. Ob dieser, wenn auch nur gelegentliche Genuss, negative Folgen für unsere Gesundheit haben kann oder im Gegenteil sogar förderlich ist, wird von Gesundheitsexperten immer wieder diskutiert. Dabei sind die Empfehlungen […]

Acht neue Impfstoffe kommen auf den Markt

In den letzten Monaten ist die Frage, ob Impfungen schädlich oder gesundheitsfördernd sind, mehr denn je diskutiert worden. Impfgegner verweisen auf die möglichen Nebenwirkungen und Befürworter schwören auf die schützende Funktion von Impfungen. Gegen zahlreiche Krankheiten gibt es inzwischen Impfungen. Gegen die Grippe, Masern, Windpocken und 24 weitere Krankheiten gibt es bereits Impfstoffe. Nun sollen […]

Das Cyberknife-Verfahren: eine schonende Krebsbehandlung

Die Behandlung von Krebserkrankungen ist ein immer häufigeres Thema innerhalb der modernen Medizin. Dass die Strahlentherapie, die bei Krebserkrankungen angewendet wird, den Körper des Erkrankten immens schwächt, ist hinlänglich bekannt. Das sogenannte Cyberknife soll diese Behandlungsweise revolutionieren und für den Betroffenen weniger beeinträchtigend gestalten. Es stellt eine schonende Behandlungsweise, aber keinen Garant für eine Heilung, […]