Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

1 Suchergebnis für:

1

Einschlafstörungen

Längst ist es dunkel und spät – dennoch kann man nicht einschlafen. Einschlafstörungen können nicht nur körperlich sehr belastend, sondern auch besonders nervenaufreibend sein. Aber woran liegt es, dass man sich von der einen auf die andere Seite wälzt und einfach nicht einschlafen kann? In der Regel sind entweder Atmenwegsinfektionen verantwortlich, die das Durchatmen erschweren, oder psychische Belastungen. Streit, Stress, Ärger oder Frust beschäftigen Betroffene besonders abends, wenn alles dunkel und still ist. Schüssler-Salze können helfen trotz aller belastenden Gedanken besser einschlafen zu können.