Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

1 Suchergebnis für:

1

Schluckauf (Singultus)

Schluckauf alleine ist zwar anstrengend, aber nicht bedenklich. Durch eine Reizung des Zwerchfells verkrampft sich dieses, beispielsweise durch Alkohol sowie kalte oder heiße Speisen und Getränke. Hierbei schließt der Zwerchfellrefex die Stimmbänder und die darauf prallende Luft führt zum Schluckauf. Dieser hält in der Regel nicht länge und lässt sich durch Ablenkung gut überwinden. Treten begleitende Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Sodbrennen, Schwindel oder Sehstörungen auf, sollte in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden.