Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

1 Suchergebnis für:

1

Zuckerkrankheit (Diabetes Mellitus)

Diabetes kommt in der Regel in zwei verschiedenen Formen vor. Erkrankte leiden entweder an Typ 1 oder Typ 2 Diabetes. Während Typ 1 in der Regel in der Kindheit oder Jugend auftritt und eine Autoimmunerkrankung ist, in deren Verlauf das Immunsystem die Insulin produzierenden Zellen angreift, entsteht Typ 2 Diabetes durch ungesunde Ernährung, Übergewicht, mangelnde Bewegung oder eine Schwangerschaft. In beiden Fällen gehören häufiger Harndrang, gesteigerter Durst und Schwächegefühl zu den typischen Symptomen. Der erste Typ kann zusätzlich von juckender, trockener Haut, Azetongeruch des Atems und Übelkeit begleitet werden. Im zweiten Fall treten zusätzlich schlecht heilende Wunden und häufigere Infektionen auf. In jedem Fall sollte ein Arzt die notwendige Therapie verschreiben und überwachen.