Das Kettlebell-Workout trainiert den ganzen Körper

Und wieder mal beschäftigt eine neue Sportart den Fitnessbereich. Das Kettlebell-Training, das mit einer acht Kilo schweren Gusseisernen Kugel durchgeführt wird, soll in einem Workout den ganzen Körper kräftigen. Dies liegt vor allem an der Fliehkraft, welcher der Körper selbst entgegen wirken muss. Dadurch dass man sich nicht auf einem Fitnessgerät befindet, ist der Körper selbst angehalten gegen die Gewicht zu steuern.

Der Kettlebell-Swing

Der Kettlebell-Swing ist die effektivste Übung, die man mit der Eisenkugel durchführen kann. Dabei stellt man sich breitbeinig hin, hält den Rücken gerade und beugt die Knie durch.

Dann fasst man die Kugel am Griff und schwingt sie unter den Beinen durch und bringt sie auf Brusthöhe. Die Bauchmuskeln sowie die Armmuskeln werden auf diese Weise effektiv trainiert. Wenige Wiederholungen und eine Einheit von zehn Minuten reichen schon aus, um einen starken Muskelkater und deutlich gespanntere Muskelpartien zu erzeugen. Zusätzlich wird auch die Fliehkraft und das Gleichgewicht auf diese Weise geschult.

Hantel oder Kettlebell?

Der Vorteil gegenüber Hanteltraining ist die Mehr-Dimensionalität. Der Körper wird nicht, wie es beim Hanteltrainig häufig der Fall ist, lediglich in bestimmten Regionen trainiert, sondern ganzheitlich. Personen, die mit Koordinationsproblemen zu kämpfen haben oder an Rückenschmerzen leiden, sollten das Kettletraining lieber meiden. Generell wird daher auch die Einweisung durch einen Trainer empfohlen. Die Verletzungsgefahr ist bei Kettlebell größer als bei herkömmlichen Sportarten. Sie kann bei effektiver Ausführung aber in kürzester Zeit sichtbare Erfolge ermöglichen.

Medizinische Belege für Kettlebell

Eine Dänische Studie mit 40 Probanden hat ergeben, dass nach achtwöchiger Durchführung des Kettlebell-Trainings, das in Intervallen von zwei bis drei Mal wöchentlich erfolgte, 57 Prozent der Durchführenden weniger Rückenschmerzen und 46 Prozent weniger Nacken- und Schulterschmerzen aufwiesen. Diese Kontrollgruppe wurde innerhalb der Studie mit einer verglichen, die ein normales Workout absolvierte. Kettlebelltraining ist also äußerst effektiv und das kurzfristig. Ebenso stark ist der Muskelkater in der Anfangsphase des Trainings, aber es lohnt sich.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker B. Dicke
    B. DickeID: 4797
    Gespräche: 17
    5.00
    Bewertungen: 5

    Beratungsthemen: Medizin, Quantenheilung, Akupressur, Homöopathie, Bachblüten,

    Beratungsthemen: Medizin, Psychologie, Quantenheilung, Akupressur, ...


    Tel: 1.80€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker A. Ziegler
    A. ZieglerID: 5827
    Gespräche: 13
    5.00
    Bewertungen: 3

    Die Begleitbehandlung bei Augenerkrankungen habe ich als Schwerpunkt meiner Arbeit gewählt. Dabei arbeite ich nach einem ganzheitlichen Ansatz. Bestandteile meiner ...


    Tel: 1.51€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Wellness Therapeuten - Berater: A. Sandkühler
    A. SandkühlerID: 6211
    Gespräche: 9
    5.00
    Bewertungen: 2

    Ich bin täglich, mit Pausen, erreichbar. Bitte Rückruf nutzen. Danke

    Empathisches Coaching im Bereich Stressmanagement, Entspannung, Meditation und ...


    Tel: 1.87€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.