Kinesio-Tapes – Was bringen sie?

Kinesio-Tapes sind der neueste Trend. Diesen machen nicht nur zahlreiche Profisportler vor, auch viele Physio- und Sporttherapeuten, greifen gern zu den bunten Tapes, die gegen allerlei Beschwerden helfen sollen. Doch was ist dran an den farbenfrohen Streifen?

Der Ursprung der Kinesio-Tapes

Der Anfang der Kinesio Therapie liegt länger zurück, als man denken könnte. Ursprünglich stammen die Klebebänder aus der japanischen Heilkunde. Die sogenannte Kinesiologie beschäftigt sich mit der Heilung durch Energien. Der Mensch soll als Ganzes wieder in sein inneres Gleichgewicht gebracht werden. Dies kann auch mithilfe farbiger Klebstreifen erreicht werden, die die traditionelle Farbenlehre mit der Auffassung, dass bestimmte Muskelgruppen aktiviert werden müssen, um gesundheitliche Störungen zu beheben, verbindet.

Wogegen sollen die Tapes helfen?

Kinesio-Tapes werden zur Heilung vielfältiger Beschwerden eingesetzt. Im Vordergrund stehen zunächst Muskelbeschwerden – und zwar, ganz gleich an welcher Körperstelle. Von Schulter- über Knie- und Rückenverletzungen, bis hin zu Sehnenscheidenentzündungen lassen sich viele verschiedene Probleme „tapen“. Genauso gut können tieferliegende Verletzungen, wie ein Muskelfaserriss oder einfache Verspannungen durch Kinesio-Tapes heilen.

Sind Kinesio-Tapes wirkvoll?

Wissenschaftlich erwiesen wurde die Wirkung von Kinesio-Tapes noch nicht. Fest steht nur, dass die Tapes eine Wirkung auf die Muskelaktivität haben. Zahlreiche Physiotherapeuten und auch Sportler schwören jedoch auf die bunten Klebstreifen, die viele Heilungsprozesse um einiges beschleunigen und auch vorbeugend beim Trainieren oder im Alltag sehr gut auf den Körper wirken, sollen. Funktionieren soll dies durch den angekurbelten Blut- und Lymphfluss – diesen erreichen die Tapes, indem sie die oberste Hautschicht leicht anheben.

Können die Kinesio-Tapes selbst geklebt werden?

Die Tapes sollten auf jeden Fall von einem geschulten Fachmann geklebt werden. Dies kann ein Masseur, ein Coach, ein Physio- oder Ergotherapeut sein – das fachmännische Anbringen der Bänder kann auf Fortbildungen erlernt werden. Mit dem einfachen Kleben auf die Haut ist es meistens nicht getan. Man benötigt einen Fachmann, der genau weiß, wie die Bänder aufzubringen sind und welche Muskelareale aktiviert werden sollen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker O. Schmid

    O. SchmidID: 5436

    Gespräche: 18
    5.00
    Bewertungen: 5

    Bei einem guten Gespräch finden wir Ihre Lösung und ganzheitliche Sofort-Hilfe für Ihre Seele und Gesundheit. Ihre Situationsklärung für Glück, Inspiration und ...


    Tel: 1.64€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker M. Lippke-Paust

    M. Lippke-PaustID: 4798

    Gespräche: 163
    5.00
    Bewertungen: 46

    Ganzheitliche Beratung mit Schwerpunkten: Medizin, Spagyrik (Alchemie), Pflanzen- und Heilkräuter, Bachblüten online, wirksame sanfte Frauenmedizin! Kompetent und ...


    Tel: 1.76€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.