Typische Sportverletzungen und ihre Behandlung

Prellungen

Stürze, Tritte oder Schläge sind die häufigsten Ursachen für eine Prellung. Dabei wird der Muskel gegen den Knochen gedrückt. Blut- und Lymphgefäße werden dabei beschädigt und die Stelle schwillt an. Häufig bildet sich dann auch ein Bluterguss. Bei einer Prellung ist meist keine Behandlung notwendig.

Zerrungen

Wird der Muskel überdehnt und zieht sich dann stark zusammen kommt es zu einer Zerrung. Die Ursache ist meist ein nicht aufgewärmter Muskel oder sehr kalte Außentemperaturen. Die Behandlung erfolgt durch das Anlegen eines Druckverbandes, Kühlung und die Entlastung des Muskels.

Tennisellbogen

Er entsteht durch das Bewegen des Ellbogens bei geschlossener Faust, daher auch der Name Tennisellbogen. Dadurch werden die Muskeln zwischen Hand und Ellbogen überlastet und es kommt zu kleinen Rissen in den Sehnen. Hier helfen Eis, Stretching, Massagen oder die Behandlung mit Spritzen.

Bänderrisse

Häufig kommt es zum Bänderriss beim Umknicken mit dem Fuß. So ein Riss verursacht starke Schmerzen und das Gelenk schwillt an. Bei der Behandlung wird das betroffene Gelenk geschient oder getapt. Danach sollte man das Gelenk hoch lagern, kühlen und mit abschwellenden Salben behandeln.

Muskelfaserrisse

Muskelfasern reißen oft bei einer Überdehnung des Muskels. Die Ursachen liegen in einer plötzlichen Beschleunigung oder einem Tritt auf den Muskel. Hier helfen Druckverbände und das Kühlen des Muskels.

Verletzung der Achillessehne

Die Achillessehne ist die stärkste Sehne im Körper. Kommt es zu einem Riss der Achillessehne, ist dieser sogar deutlich hörbar, die Sehne verursacht ein peitschenartiges Geräusch. Verursacht wird die Verletzung meist durch Tritte in die Ferse oder durch eine harte Landung nach einem Sprung. Für die erfolgreiche Behandlung ist häufig sogar eine OP notwendig.

Kreuzbandriss

Das Kreuzband ist Teil des Knies und ein Riss gilt als eine der schwersten Knieverletzungen. Die Ursachen sind schnelle Richtungsänderungen oder plötzliches Abstoppen. Bei einem Riss des Kreuzbandes muss immer operiert werden.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker O. Schmid

    O. SchmidID: 5436

    Gespräche: 18
    5.00
    Bewertungen: 5

    Bei einem guten Gespräch finden wir Ihre Lösung und ganzheitliche Sofort-Hilfe für Ihre Seele und Gesundheit. Ihre Situationsklärung für Glück, Inspiration und ...


    Tel: 1.64€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker B. Dicke

    B. DickeID: 4797

    Gespräche: 10
    5.00
    Bewertungen: 4

    Beratungsthemen: Medizin, Quantenheilung, Akupressur, Homöopathie, Bachblüten,

    Beratungsthemen: Medizin, Psychologie, Quantenheilung, Akupressur, ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.