Der Begriff Vaginismus bezeichnet den Umstand, dass der Mann nicht in die Scheide eindringen kann. Grundsätzlich handelt es sich dabei um eine Störung, bei der die Scheidenschleimhaut zu wenig Sekret absondert, sodass die Gleitfähigkeit nicht gewährleistet ist. Häufig sind organische Ursachen die Grundlage des Problems. Aber auch psychische Ursachen können zum Vaginismus führen. Die Therapie […]

Eine Verätzung wird durch den Kontakt mit chemischen Mitteln verursacht. Diese reagieren mit der Haut und dadurch entsteht eine starke Hitze. Grundsätzlich kann dabei zwischen der Verätzung mit Säuren und Laugen unterschieden werden. Während Säuren zu einer Verschorfung führen, wird bei der Lauge die Haut eingeschmolzen. Dabei können sowohl oberflächliche als auch tiefe Verätzungen vorliegen. […]

Der vaginale Ausfluss besteht aus Sekreten, die aus der weiblichen Scheide rinnen und dabei nach außen vordringen. Für die Problematik können verschiedene Ursachen ausgemacht werden. Verursacher sind Bakterien, Viren sowie hormonelle Schwankungen, Gebärmutterveränderungen und psychosomatische Krankheiten. Die Therapie erfolgt immer durch die Behandlung der Grunderkrankung.

Vinschgauer ist eine Brötchensorte, die aus Weizen und Roggen besteht und mit Sauerteig verarbeitet wird. Ein weiteres Merkmal des Brötchens ist eine Kräutermischung, die als geschmacksgebende Zutat verwendet wird. Grundsätzlich werden zwei Brötchen nebeneinander so gebacken, dass sie zusammenhängen. Die Brötchen verfügen über eine hohe Feuchtigkeit und sind daher lange haltbar und frisch.

Verspannung ist der Begriff für eine Fehlhaltung des Körpers, die dann eine Daueranspannung der Muskeln bewirkt. Je nach Fehlhaltung entstehen dadurch Schmerzen in der Muskulatur. Häufig betroffen ist die Halswirbelsäule sowie die Rückenmuskulatur. Um die Schmerzen und die Verspannung zu beseitigen, helfen Massagen, warme Bäder und Ähnliches. Eine direkte Gefährdung geht von der Problematik nicht […]

Der Begriff Vitalküche beschreibt die Zubereitung der Nahrung nach den Richtlinien einer gesunden Ernährung. Sie soll das Wohlbefinden steigern und zugleich die Gesundheit sichern. Das Essen ist dabei sehr leicht gehalten. Daher sind auf dem Speiseplan viele Obst- und Gemüsesorten sowie wenig Fleisch und Wurst zu finden. Auch Fisch steht auf dem Plan. Dazu werden […]

Das Venusbad ist ein Vollbad, das Verspannungen im Kopf- und Schulterbereich lösen soll. Die Temperatur beträgt dabei rund 36 Grad. Die Wirkung des warmen Wassers wird durch Öle und Essenzen verstärkt, die dann als Badezusatz dienen. Sie verströmen Aromen, die eingeatmet werden und entspannend wirken. Häufig wird das Bad vor einer Massage verwendet, wodurch die […]

Das Vapozon ist ein Gerät, das in Kosmetikstudios angewendet wird. Es dient der Reinigung von empfindlicher Haut. Dabei wird die Haut mit heißem Wasserdampf besprüht, sodass die Poren geöffnet werden. Dadurch werden dann Talg und andere Substanzen abgeführt. Zugleich können die äußeren Hautschuppen auf diese Weise gelöst und entfernt werden. Die Haut wird durch die […]

Unter dem Begriff Vaporium ist eine Einrichtung zu verstehen, die ähnlich eines Dampfbades ist. Die Räume sind mit Mosaiken aus unterschiedlichen Materialien ausgestattet. Häufig werden zugleich Aromen verwendet, die eine entspannende Wirkung entfalten sollen. Die Temperaturen betragen rund 45 Grad, bei einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit. Ziel des Vaporiums ist, den Körper zu reinigen. Zugleich ist […]

Die Vinotherapie ist eine Methode aus dem Wellness-Bereich. Hierbei werden Weintrauben sowie Wein sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet. Daher werden unter dem Begriff verschiedene Techniken verstanden, die diese Substanz aktiv nutzen. Neben Massagen sind auch Packungen und andere kosmetische Möglichkeiten üblich. Die Therapie soll dabei reinigend wirken, wie auch den Kreislauf und die Fettverbrennung […]

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...