Acidum oxalicum ist ein in der Homöopathie selten angewandter Wirkstoff. Es handelt sich dabei um die Oxalsäure. Anwendungsgebiet der Säure ist vor allem das Magen-Darm-System. Hier wird es im Speziellen bei plötzlichen Durchfällen eingesetzt, die schleimig und zugleich schmerzhaft sind.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.