Azyma ist ein ungesäuertes Brot. Es stammt wahrscheinlich aus dem vierten vorchristlichen Jahrhundert. Häufig eingesetzt wird das Brot heute in Kirchen und religiösen Einrichtungen. Hier symbolisiert das Brot den Laib Jesus. Außerhalb ritueller Zwecke wird das Brot heute nicht mehr angewendet.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.