Das Benediktenkraut ist eine Pflanze aus dem Mittelmeerraum. Genutzt werden die oberirdischen Teile der Pflanze. Angewendet wird die Pflanze gegen Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl und Blähungen. Die Wirkung entsteht durch eine Anregung der Magensäfte. Zudem kann das Benediktenkraut auch zur Anregung des Appetits genutzt werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.