Bjerrum Skotom

Das Bjerrum-Skotom beschreibt einen Ausfall des Gesichtsfelds. Es geht vom Zentrum des Auges aus, genauer an der Stelle des Sehnervaustritts, die auch als „blinder Fleck“ bezeichnet wird. Das Bjerrum-Skotom ist immer im Rahmen eines Grünen Stars zu beobachten, welcher den Auslöser darstellt. Durch die Druckerhöhung im Auge wird dann das Nervengewebe geschädigt, wodurch die Reize nicht mehr an das Gehirn weitergeleitet werden. Die Behandlung besteht aus der Auflösung des Überdrucks. Bereits vorhandene Schäden können nicht mehr rückgängig gemacht werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.