Bratbrot ist keine Brotsorte. Es handelt sich dabei vielmehr um Brotscheiben, die dann in der Pfanne mit Öl gebraten werden. Durch den Bratvorgang werden dann Röstaromen freigesetzt, die den Geschmack des Brots intensivieren. Zum Brot werden in der Regel weitere Zutaten, wie Tomaten, Kräuterbutter und Ähnliches, gereicht. Besonders aromatisch wird das Brot, wenn es mit Kräuterölen gebacken wurde. Auch die Zubereitung ohne Öl ist schmackhaft und erlaubt eine Vielzahl von Variationen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.