Die Brennnessel ist eine Pflanze, die weltweit anzutreffen ist. In Mitteleuropa sind vier Arten bekannt, die heimisch sind. In der Naturheilkunde werden vor allem das Kraut sowie die Samen angewendet. In dieser Form hilft die Pflanze gegen Stoffwechselerkrankungen sowie bei Nieren- und Blasenleiden. Auch rheumatische Erkrankungen sollen durch die Brennnessel gemildert werden können. Verwendet werden die Pflanzenteile zur Zubereitung eines Tees. Die Anwendung erfolgt immer innerlich. Die Pflanzen werden hierfür in Kulturen angebaut. Felder mit der Pflanze sind allerdings eher selten zu finden. Die größten Kulturen sind in der Ukraine und anderen Ländern der Region zu finden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.