Buschbrot entstammt der Tradition der australischen Ureinwohner. Daher wird es aus Mehl, Wasser und Eiern gebacken. Das besondere an diesem Brot ist, dass es mit viele weiteren Zutaten vermischt werden kann. Zudem findet die Garung in der Asche eines Lagerfeuers statt. Die genauen Zutaten variieren je nach verfügbaren Zutaten.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.