Die Diplopie ist der Begriff fürs Doppelsehen. Grund hierfür ist, dass sich die Blicklinien der beiden Augen nicht an einem Punkt kreuzen, sodass zwei verschiedene Bilder auf der Netzhaut abgebildet werden, die sich vollständig unterscheiden. Auslöser können Lähmungen der Augenmuskeln sowie Schielen und Ähnliches sein. Die Problematik kann nur behoben werden, wenn die zugrundeliegenden Ursachen behoben werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.