Eine Eisgrotte ist ein Kälteraum, der mit einer kalten Dusche ausgestattet ist. Neben der Dusche sind auch kalte Nebel und regenartige Berieselungen vorhanden. Die Abreibung mit Eis ist ebenfalls eine übliche Behandlungsmethode. Die Eisgrotte wird nach einem Saunagang besucht. Durch die schnelle Abkühlung soll die Durchblutung angeregt und die Poren geschlossen werden, wodurch die Haut sanfter und reiner erscheinen soll.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.