Der gelbe Enzian stammt aus Europa und ist vor allem in Frankreich sowie Spanien und im Balkan beheimatet. Die Pflanze steht unter Schutz, da sie nur noch selten zu finden ist. Hingegen ist ein hoher Bedarf vorhanden, sodass die Heilpflanze kultiviert wird. Eingesetzt wird der gelbe Enzian bei Appetitlosigkeit sowie Völlegefühl und Blähungen, da er die Magensaftsekretion anregt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.