Das Hermansky-Pudlak-Syndrom ist eine Krankheit, die vererbt werden kann. Dabei lagert sich Ceroid in den Körperzellen ab. Das Immunsystem wird dadurch stark beeinträchtigt. Häufig geht die Krankheit mit Albinismus, Lichtscheu sowie einem Nystagmus einher. Eine Therapie ist bislang nicht bekannt. Daher kann das Syndrom nur symptomatisch behandelt werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.