Der Horror-Trip ist ein Zustand, der bei Halluzinogenen auftritt. Diese Substanzen verursachen bei der Einnahme Halluzinationen. Gekennzeichnet ist die Problematik durch Angstzustände, und der Betroffene erlebt Halluzinationen, die teilweise sehr grotesk sein können, wie das Auflösen des eigenen Körpers. Auch bedrohliche Halluzinationen sind keine Seltenheit. Begleitet werden die Halluzinationen von Übelkeit, Paranoia sowie Panik.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.