Die Infrarotsauna ist eine moderne Form der finnischen Sauna. Im Gegensatz zur ursprünglichen Variante verfügt die Sauna nicht über Öfen und Ähnliches. Vielmehr wird Infrarotstrahlung verwendet, um eine der klassischen Form entsprechende Wirkung zu erzielen. Die Bestrahlung erfolgt in einer speziellen Kabine. Die Temperaturen innerhalb der Kabine sind geringer als bei der ursprünglichen Form, wodurch sie für Anfänger geeignet ist. Durch die Strahlung werden allerdings die Augen belastet, so dass Schutzbrillen getragen werden müssen. Ein Nachweis über Hautschäden oder über eine Unbedenklichkeit wurde bisher nicht erbracht.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.