Johanniskraut ist eine Heilpflanze, die traditionell eingesetzt wird. Sie ist in Europa und Asien beheimatet, hat sich aber auch auf verschiedenen weiteren Kontinenten ausgebreitet. In der Heilkunde werden die oberirdischen Pflanzenteile verwendet. Äußerlich wird die Pflanze als Sud oder Tinktur gegen Wunden und kleine Verletzungen angewendet. Wesentlich bekannter ist die Heilpflanze allerdings für ihre Wirkung gegen Depressionen. Hierfür stehen vielfältige Präparate zur Verfügung. Die Pflanze lindert vor allem bei Beschwerden mit leichten bis mittelschweren Symptomen. Ihre Wirkung wurde wissenschaftlich bestätigt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.