Die Keratitis dendritica ist eine Hornhautentzündung der Augen, die meistens durch Herpes-Viren ausgelöst wird. Deutliche Anzeichen sind Schmerzen, die mit Lichtscheu kombiniert sind. Es kommt zudem zu starkem Tränenfluss und einer Sehverschlechterung. Die Hornhaut ist getrübt und weniger empfindlich. Die Therapie besteht aus der Gabe von Aciclovir, das gegen Herpes wirkt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.