Komedonen sind Hautunreinheiten. Sie treten häufig in der Pubertät auf und werden auch als Mitesser bezeichnet. Dabei kommt es zu einer starken Ansammlung von Talg an den Harbälgen, die dann die typische Entzündungsreaktion auslösen. Die Erscheinungen sind harmlos und müssen daher nicht behandelt werden. Um den Problemen vorzubeugen, muss eine gute Hygiene eingehalten werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.