Die kreative Homöopathie ist ein moderner Ansatz. Hierbei werden die Symptome des Patienten als Ausdruck seelischer und psychischer Störungen interpretiert. Die Behandlung zielt darauf ab, dass diese Störungen beseitigt werden. Die Medikamente dienen daher als Impulsgeber an das Unterbewusstsein, wobei jede Substanz als Impuls für die jeweilige Problematik gesehen wird. . Zugleich werden psychologische Techniken eingesetzt, um die Problematik bewusst zu machen und zu bearbeiten. Die Kombination beider Möglichkeiten soll dann zu einer dauerhaften Heilung führen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.