Lambliasis ist die Bezeichnung für eine Darmentzündung. Betroffen ist dabei der Dünndarm. Die Erreger sind einzellig und stellen im wesentlichen Parasiten dar. In Europa sind die Erkrankungen sehr selten, in den Tropen jedoch weit verbreitet, sodass nach Urlauben in diesen Breiten solche Erkrankungen oftmals diagnostiziert werden. Nur ein kleiner Teil der Patienten entwickelt Symptome, die aus Durchfällen bestehen, die nicht wässrig und häufig etwas heller als normal sind. Zugleich sind unverdaute Speisereste im Stuhl vorhanden. Grundsätzlich heilt der Befall nach zwei Wochen komplikationslos aus. Allerdings werden Antibiotika verordnet, die den Verlauf verkürzen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.