Morbus Paget ist eine Erkrankung der Knochen. Dabei ist der Stoffwechsel der Knochen stark beschleunigt. Deutliches Anzeichen der Krankheit ist eine Verdickung der Knochen, die dennoch brüchig sind, wodurch häufig Knochenbrüche auftreten. Zu beobachten ist die Krankheit vor allem bei älteren Personen. Die Ursache ist unbekannt, wobei genetische Ursachen sowie Virusinfekte als Auslöser angenommen werden. Grundsätzlich muss der Verlauf der Erkrankung ärztlich überwacht werden. Durch die Verdickungen – die auch den Schädel betreffen – können Nerven eingeklemmt werden, sodass Folgeerkrankungen auftreten können. Die Maßnahmen legt der Arzt im Einzelfall fest.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.