Der Begriff Natatio bezeichnet ein Schwimmbecken, das im Freien aufgebaut wird. Die Becken waren Bestandteile der Thermen sowie der Villen im antiken Rom. Ähnliche Formen werden auch heute noch in Thermen und römischen Bädern eingesetzt. Das Becken war mit Marmor verkleidet und das vorliegende Wasser unbeheizt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.