Partnermassage

Die Partnermassage besteht aus dem gegenseitigen Massieren zweier Partner. Im Mittelpunkt steht dabei die zärtliche Berührung, wodurch ein entspannender Effekt erreicht wird. Durch die Berührung werden gleichzeitig Hormone ausgestoßen, so dass die Bindung zwischen den beiden Menschen zusätzlich verstärkt wird. Für die Massage können viele verschiedene Techniken, wie das Tantra oder die herkömmliche Massage, verwendet werden. Die Wirkung ist bei allen Methoden identisch.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.