Die Phytotherapie nutzt Pflanzen und deren Wirkstoffe zur Heilung von Erkrankungen. Es handelt sich daher um eine traditionelle Methode, die bereits im Altertum eingesetzt wurde. Derzeit stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung, die aus der gesamten Welt stammen und ihren Schwerpunkt in den Pflanzen der Herkunftsregion haben, wie die chinesische Phytotherapie. Grundsätzlich können die Heilpflanzen gegen alle Krankheiten wirken oder die Behandlung unterstützen. Während die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Phytotherapie neben weiteren Methoden anwendet, ist es in Europa üblich, die Pflanzenheilkunde als alleiniges Heilmittel einzusetzen. Die Phytotherapie-Ausbildung dauert in der Regel mehrere Jahre. Für Heilpraktiker stellt sie eine wichtige Methode dar. Auch in der Kinderheilkunde wird die Therapieform verwendet, da sie sehr mild ist und somit relativ wenige Nebenwirkungen aufweist. Die Therapieform ist auch für den Hausgebrauch geeignet. Daher wird in einer Zeitschrift Phytotherapie angepriesen. Neben den Frauenmagazinen, Gesundheitsmagazinen oder auch allgemeine medizinische Zeitschriften, gibt es eine Zeitschrift für Phytotherapie, die vollständig auf populärjournalistischer Basis ausgerichtet ist. Auch im Fernsehen und in Zeitungen wird das Thema immer wieder aufgegriffen und bildet hier oftmals eine eigene Rubrik.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.