Die Psycho-Diät ist eine Methode, die auf der Einstellung zum Essen basiert. Hierbei wird zwischen den summenden und den winkenden Lebensmitteln unterschieden. Summende Nahrungsmittel sind jene, nach denen der Körper verlangt. Die Diät geht davon aus, dass der Körper diese Lebensmittel benötigt, da Stoffe enthalten sind, die er nicht ausreichend gespeichert hat. Winkende Lebensmittel sollten nicht verzehrt werden. Schuld an dem Bedürfnis die Lebensmittel zu essen, sind äußere Reize, sodass der Körper mit ihrem Verzehr keinen Mangel ausgleichen will.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.