Das Pterygium ist eine Wucherung der Konjunktiva, die zur Hornhautmitte führt und aus Richtung der Nase hervorgeht. Die Augenkrankheit kann sowohl angeboren als auch erworben sein. Bei der erworbenen Problematik spielt häufiges dem Sonnenlicht ausgesetzt-sein eine wesentliche Rolle. Das Sehen kann dadurch beeinträchtigt werden. Zwar sind die Wucherungen harmlos, dennoch müssen sie operativ entfernt werden. Sie neigen allerdings dazu, immer wieder zu wuchern.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.