Das Sankt Gallertbrot stammt aus Sankt Gallen und ist durch eine hohe Backtemperatur gekennzeichnet. Es wird aus Weizenmehl sowie Weizen mit einem hohen Anteil an Schale hergestellt. Der Teig wird per Hand geknetet. Dadurch wird dann eine Form geformt, die wie ein Knopf aussieht. In der Kombination mit der hohen Temperatur entsteht ein sehr saftiges Brot, das auch lange haltbar ist.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.