Das Schanzenbrot ist ein Roggenbrot, das bei sehr hohen Temperaturen um die 250 Grad gebacken wird. Ursprünglich stammt der Name von den Reisigbündeln, mit denen der Ofen beheizt wurde. Diese Bündel verleihen dem Brot zugleich seinen typischen Geschmack. Die Backtradition erfolgt noch immer nach dem ursprünglichen Konzept, sodass das Brot lediglich an bestimmten Tagen gebacken wird.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.