Das Schüttelbrot ist eine Spezialität aus Südtirol. Es handelt sich dabei um einen Teig, der aus Roggen und Sauerteig besteht. Den Namen erhielt das Brot durch den Umstand, dass sein Teig auf einem Brett „geschüttelt“ wurde. Schmackhaft wird das Brot, da für die Zubereitung noch weitere geschmacksgebende Zutaten wie Anissamen und Ähnliches verwendet werden. Vorteil des Brotes ist seine lange Haltbarkeit.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.