Udvartana ist eine Massagetechnik, die ursprünglich aus dem Bereich des Ayurveda stammt. Dabei wird Getreidemehl mit Kräutern vermischt. Diese Mischung wird dann auf die Haut aufgetragen und durch verschiedene Techniken auf der Haut verteilt. Dadurch wird die Durchblutung angeregt. Nach diesem Teil der Massage wird das Pulver entfernt und warmes Sesamöl verwendet. Der Körper wird nochmals massiert. Durch die „Udvartana“-Technik soll die Haut gereinigt werden und zugleich eine tiefe Entspannung entstehen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.