Die Überwasser-Massage ist eine Methode aus dem Wellness-Bereich. Grundlage ist ein Wasserstrahl, der mit hohem Druck auf den Körper trifft. Zugleich hat der Wasserstrahl, der von unten auf den Körper trifft, während der Klient liegt, eine Temperatur um die 30 Grad. Durch kreisende Bewegungen des Strahls wird das tiefe Bindegewebe beeinflusst und die Muskeln gelockert. Dadurch entsteht eine tiefe Entspannung.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.