Die Uveitis ist eine Entzündung der mittleren Augenhaut. Auslöser ist in der Regel eine Autoimmunerkrankung. Aber auch Allgemeinerkrankungen können verantwortlich sein, wie rheumatische Erkrankungen. Auch verschiedene Erreger können als Auslöser in Betracht kommen. Schmerzen, Sehverschlechterung sowie Blendempfindlichkeit sind deutliche Anzeichen, die allerdings auch mit einer normalen Bindehautentzündung verwechselt werden können. Die Therapie besteht aus Cortisonsalben, die am Auge angewendet werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.