Die wilde Malve ist sowohl in Europa als auch in Asien beheimatet. In der Heilkunde werden vor allem die wilden Blüten und Blätter verwendet, die zur Blütezeit gesammelt werden. Eingesetzt wird die Pflanze gegen Entzündungen im Magen- und Rachenraum. Zudem kann die Pflanze auch gegen Beschwerden der oberen Atemwege eingesetzt werden, wie beispielsweise Reizhusten. Häufig wird die Pflanze auch gegen Probleme des Magen-Darm-Trakts eingesetzt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.