Die Zahnfleischentzündung entsteht durch Beläge, die nicht entfernt wurden. Zudem können verschiedene bakterielle und virale Erkrankungen die Entzündung auslösen. Auch Vergiftungen können als Auslöser fungieren. Die Entzündung äußert sich durch Rötung, Schwellung sowie leichte bis mäßige Schmerzen. Häufig entsteht auch Mundgeruch. Die Behandlung erfolgt durch die Beseitigung der Ursachen. Die Mundhygiene ist zu verbessern.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.