Krafttiere: Der Hai

Krafttiere: Der Hai

Als eines der vermeintlich gefährlichsten und blutrünstigsten Tiere der sieben Weltmeere gilt der Hai. In Filmen und Geschichten wird er als bösartige, menschenfressende Bestie dargestellt und immer wieder hört man aus den Nachrichten von tödlichen Haiangriffen auf Menschen. Diese Geschichten geben aber ein verzerrtes Bild des königlichen Meerbewohners wider, schließlich frisst nicht einmal jeder Hai Fleisch.

Es gibt tatsächlich Arten der zu den Knorpelfischen gehörenden Tiere, die sich weitgehend vegetarisch ernähren. Außerdem sind nicht alle Haiarten groß genug, um Menschen oder andere Säugetiere auf ihren Speisplan zu schreiben.

Obwohl der Hai nicht unbedingt zu den kleinen Meeresbewohnern zählt, bewegt er sich schnell, wendig und elegant durch die Tiefen der Ozeane. Diese schnellen, schwer vorhersehbaren Bewegungen und sein außerordentlich guter Orientierungssinn machen den Hai zu einem gefürchteten Räuber. All diese Eigenschaften kann er als Krafttier zusätzlich an seinen menschlichen Seelenpartner übertragen und ihm so helfen. Auch in den Legenden wird der Hai nicht nur als das böse Untier aus der Tiefe dargestellt.

Legende

Besonders in den Legenden der Völker, die nahe am Meer leben, kommen Haie immer wieder vor. Auf Hawaii werden Haie mitunter als heilige Wesen verehrt, die sowohl eine Reinkarnation eines geliebelten Menschen sein können als auch der Botschafter eines Toten. Darüber hinaus ist er für viele Naturvölker eine wichtige Fleischquelle, weshalb sie dem Hai gegenüber nicht nur positiv sondern sogar dankbar eingestellt sind.

Das Raubtier aus dem Meer steht hier für Kraft und Macht, weshalb seine Zähne und Knochen nicht nur für Waffen und Werkzeuge verwendet werden, sondern als Schmuckstücke umfunktioniert werden. Bis heute sind Ketten aus Haizähnen eine Art Erkennungsmerkmal für Surfer.

Bedeutung

Kommt der Hai als Krafttier in das Leben eines Menschen geschwommen, will er dessen Seele an den Grund des Unterbewussten führen. Besonders Menschen, die von Wut und Aggressionen beherrscht werden, können von den Eigenschaften des Hais profitieren, indem er ihnen hilft die Ursache für die negativen Verstimmungen zu finden. Nicht immer ist die Ursache offensichtlich und leicht zu finden. Der Hai führt seinen Seelenpartner zum Grund seiner Gefühle und leiht ihm seine Fähigkeiten. Seine guten Augen und sein erstaunliches Hörvermögen, die ihm als Jäger gute Dienste erweisen, zeigen sich beim Menschen mitunter in Hellsicht und Hellfühligkeit.

Obwohl der Hai als Krafttier ein wunderbarer Wegweiser ist, der hilft die dunklen Tiefen der menschlichen Gefühlswelt zu erkunden, sollte seine Kraft nicht unterschätzt werden. Man sollte aufpassen, nicht über die Stränge zu schlagen und niemanden zu verletzen.

Weitere Krafttiere

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.