Krafttiere: Der Wolf

Krafttiere: Der Wolf

Bereits in vielen Märchen ist der Wolf ein immer wiederkehrendes Tier, von dem so wohl jedes Kind schon einmal gehört hat. Doch so böse und einsam der Wolf oft dargestellt wird, ist er nicht unbedingt. Als Raubtier frisst er zwar andere Tiere und geht auf die Jagd, aber nur um seinen Hunger zu stillen und nicht um böswillig Schaden anzurichten. Auch das oft verwendete Bild des einsamen Wolfes ist nicht unbedingt charakteristisch für diese im Rudel lebenden Tiere.

Zwar ist es so, dass immer wieder ein einzelner Wolf gesichtet wird, was aber weniger mit mangelndem Sozialverhalten des Tiers zu tun hat, als vielmehr darauf zurück zu führen ist, dass der Mensch den Wolf zunehmend aus seinem natürlichen Wohnraum vertreibt. Das zwingt den Wolf sich neuen Gebieten und Lebensräumen anzupassen, was ihm gut gelingt.

Legende

Der Wolf ist ein besonders häufig in der Mythologie auftretendes Tier. Bei den Kelten steht sein Rudelverhalten im Vordergrund, was ihn zu einem beliebten Vorbild für die alten Druiden macht, die ihn zusätzlich für seine spezielle Beziehung zum Mond verehren, den er immer wieder anheult. So stellen sich viele bis heute den Wolf vor, wenn er den Vollmund anheult.

Auch bei den Germanen spielten Wölfe als Transportmittel für Odin eine entscheidende Rolle. Der Vater der Götter hatte, so die Legenden, ohnehin eine besondere Beziehung zu den rudelliebenden Tieren. Sie waren auch für die Schoschonen von besonderer Bedeutung. Für die Indianer stand ihre Weisheit und ihr Sinn für das Soziale im Vordergrund.

Bedeutung

Taucht ein Wolf als schamanisches Krafttier auf, möchte er seinen menschlichen Seelenpartner mit auf eine wichtige Reise nehmen. Er möchte zeigen, wie wichtig die Freiheit ist. Obwohl das Leben in der Familie oder einem anderen sozialen Gefüge entscheidend sein kann, sollte man sich von auslaugenden eigennützigen Freundschaften frei machen. Die Weisheit des Wolfes sollte eine Inspiration sein und kann helfen, das Leben frei zu genießen. Doch obwohl die Freiheit für das Krafttier Wolf wichtig ist, kann er auch darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist über Bedürfnisse und Gefühle mit anderen zu sprechen.

Weitere Krafttiere

Online Beratung – Unsere Empfehlung zu diesem Thema

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.