Achtsamkeitsübungen können zu Stress führen

Die Themen Entspannung, Achtsamkeit und Entschleunigung finden sich dieser Tage in nahezu jedem Ratgeber, Tageszeitungen und sozialen Netzwerken wieder. Mehr denn je scheint der Mensch auf seine Ruhephasen angewiesen zu sein. Meditation und Achtsamkeitsübungen klangen früher einmal nach Humbug und esoterischer Halsabschneiderei. Heute nutzen auch Manager sie, um ihren beschleunigten Alltag zu meistern. Doch wie bei fast allen positiven Dingen verstecken sich auch hinter gewollten Entspannungsübungen manchmal Tücken.

Achtsamkeit ist nicht für jeden geeignet

Wie bei vielen Dingen so gilt es auch Achtsamkeitsübungen zu erlernen und zu erproben, denn sie äußern sich nicht bei jedem Menschen durchweg positiv. Experten warnen nun vor den hohen Erwartungen an Achtsamkeitsübungen und möglichen Nebenwirkungen dieser vermeintlichen Alleskönner.

Die Neurowissenschaftlerin Willoughy Britton hat aus diesem Grund im Rahmen des “Dark Night Project” die Erfahrungsberichte von dutzenden von Meditationstrainern und Schülern gesammelt. Ihre Beobachtungen zeigen, dass die Meditationsschüler mit großen Erwartungen in den Kursen erscheinen und sich dann wundern, wenn es ihnen nahezu seelische Schmerzen bereitet 30 Minuten still zu sitzen, bewusst zu atmen und sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren.

Der Druck sich zu entspannen

Manche erlitten sogar einen rauschähnlichen Zustand, der sie von dem Jetzt isolierte und sogar Angst erzeugte. Funktionieren Meditation oder auch einfach Achtsamkeitsübungen nicht auf Anhieb, kann das bei einigen zu Frust führen und auch zu Angstzuständen, da die innere Unruhe umso deutlicher zutage tritt. Dagegen hilft es sich innerhalb einer Gruppe und auch mit dem Trainer auszutauschen. Nicht für jeden funktioniert die Fokussierung auf das Hier und Jetzt sogleich. Generell ist Achtsamkeit eine sehr sanfte Methode, die nur selten zu Nebenwirkungen führt.

Allerdings raten Experten Menschen mit Depressionen, Suchtkranken, an Psychosen Erkrankte und Perfektionisten von diesen Übungen an. Besonders wenn man Achtsamkeit als neue Aufgabe versteht, die bewältigt werden muss, wird neuer Stress und Druck aufgebaut, sodass das hohe positive Potential von Achtsamkeitsübungen auch mal ins Negative umschwenken kann.

Gefahrenpotenzial bei Achtsamkeitsübungen

Auch Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sollten Acht geben, ob für sie still sitzen eine physische Belastung bedeutet oder ob sie auch den körperlichen Entitäten von Achtsamkeitsübungen gewachsen sind. Dann kann es helfen die Übungen zu verkürzen. Besonders bei Schmerzpatienten konnten allerdings positive Erfolge verzeichnet werden. Auch bei Depressionen gilt es zu differenzieren: Ist der Schüler zum ersten Mal an einer Depression erkrankt, bieten sich Achtsamkeitsübungen nicht an, da der Fokus auf Bewegung, Unternehmung und Ablenkung liegen sollte. Ist die Depression chronisch, kann eine Wendung nach innen sehr hilfreich sein, auch um neue Depressionsphasen frühzeitig zu erkennen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Im Folgenden werden Angebote von Vistano im Namen & Auftrag der jeweiligen Berater veröffentlicht.
  • Psychologische Psychotherapeuten U. Della Schiava-Winkler
    U. Della Schiava-WinklerID: 5590
    Gespräche: 87
    5.00
    Bewertungen: 8

    Viele Probleme und Herausforderungen nehmen wir nur deshalb nicht in Angriff, weil wir Angst haben zu versagen, zu scheitern oder nicht den richtigen Lösungsweg ...


    Tel: 1.14€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Psychologische Berater D. Hanschk
    D. HanschkID: 6036
    Gespräche: 60
    5.00
    Bewertungen: 6

    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise loesen, durch die sie entstanden sind. (A. Einstein) Was brauchen Sie gerade? Ich bin für Sie ...

    Krisen sind die Angebote des Lebens, sich zu wandeln. Was bewegt Sie gerade? ...


    Tel: 1.35€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie P. Meyer
    P. MeyerID: 5920
    Gespräche: 8
    4.67
    Bewertungen: 4

    Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterstütze ich Sie mit effektiven Methoden bei der Bearbeitung Ihrer Thematik und begleite Sie auf Ihrem Weg zu positiver ...


    Tel: 1.76€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.79€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.