Hilfe für Messies

Entscheidung gegen das Chaos – Hilfe zur Selbsthilfe

Der Begriff “Messie” stammt aus dem englischsprachigen Raum und bedeutet Chaos und Unordnung. Messies haben Probleme mit der Organisation ihrer Privatsphäre, ihres Lebens, ihrer Zeiteinteilung.

Den typischen Messie gibt es nicht! Das Phänomen der Desorganisation ist Schicht übergreifend und betrifft Männer und Frauen aller Altersklassen und Berufe. Sie äußert sich bei vielen Betroffenen weder im Sammeln und Horten noch in einer extremen Vermüllung.

Tätigkeiten, die andere Personen automatisch verrichten, um den Alltag zu organisieren, bedeuten für Menschen mit Desorganisationsproblemen eine große Last. Die Vermeidung und das ständige Aufschieben notwendiger Arbeiten für die Erhaltung einer Struktur im Haushalt oder am Arbeitsplatz verstärkt das Gefühl von Überforderung, führt zu Kontrollverlust, zu negativen Emotionen (Scham, Peinlichkeit, Frust), zum Verlust des Selbstwertgefühls bis hin zur Depression.

Das Leben mit dem schlechten Gewissen, die Angst vor Entdeckung haben häufig den Rückzug aus dem Bekanntenkreis zur Folge. Die wachsende Isolation verstärkt wiederum die negativen Gefühle und lähmt den Aktionsradius.

Die Ursachen des Messie-Syndroms sind so vielfältig wie die Persönlichkeiten und Schicksale der Betroffenen. Häufig sind es Probleme mit der Informationsverarbeitung, mit der Konzentration und mit dem Organisieren von Dingen. Die emotionale Bindung lässt alle Objekte  bedeutsam erscheinen. Die angesammelten Dinge signalisieren Sicherheit und das Gefühl etwas zu haben und damit etwas zu sein. Die Trennung von Gegenständen erlebt der Messie als Verlust.

Therapeutische Hilfe – Veränderung ist möglich

Wir entrümpeln gemeinsam Ihr Leben! Ich zeige Ihnen Wege aus dem Messie-Chaos!

Hilfe bei äußeren Lösungen:  Konkrete Arbeit an der Unordnung / Zieldefinition / Organisation / Praktische Hilfe

Hilfe bei inneren Lösungen:  Begleitung und Unterstützung bei emotionalen Problemen in der Phase des Trennens, des Verabschiedens, des Loslassens / beim Entrümpeln des geistigen Mülls, bei der Suche nach Fähigkeiten und Ressourcen.

Lassen Sie das Alte los, damit Neues entstehen kann !   Tauschen Sie Last gegen Leichtigkeit !

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)