Wenn der Papa unter der Woche nicht da ist

Dass ein Elternteil, in der Regel der Vater, unter der Woche in einer anderen Stadt arbeitet, als er mit seiner Familie eigentlich wohnt, ist längst keine Seltenheit mehr. Für Familienväter gestaltet sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt nicht unbedingt einfach. Wer Karriere machen will, hat nicht immer die Möglichkeit an ein und demselben Ort zu bleiben.

Ein Jobwechsel in eine andere Stadt bedeutet aber nicht zwingend, dass die ganze Familie mit umziehen muss. Da Schulen Kindergärten, Freunde, Familie und auch der Job der Partnerin oft nahe beieinander liegen, entscheiden die Eltern, dass es für den Vater besser wäre zu pendeln. Aber auch diese Situation ist nicht leicht zu meistern.

Was bedeutet das für den Pendler?

Durch den Stress auf der Arbeit, das ewige Hin- und Herfahren oder Fliegen und die limitierte Zeit mit den Lieben, stellt diese Situation für den Pendler eine große Belastung dar. Er führt zwei getrennte Leben. Während er unter der Woche nach der Arbeit alleine in seine Wohnung oder sein Zimmer zurückkehrt, ist er am Wochenende Familienvater und Lebenspartner. Da er am Wochenende die Mußestunden mit seiner Familie so intensiv wie möglich erleben möchte, muss er seine Arbeit in der anderen Stadt lassen.

Gleichzeitig erhält er unter der Woche Anrufe und Nachrichten von den Kindern und der Partnerin, die er auch mit seinem Arbeitsalltag unter einen Hut bringen muss. Und mit jeder Nachricht und jedem Anruf wird er wieder schmerzlich daran erinnert, dass er eben nicht immer da ist und nicht in jeder Situation helfen kann.

Was bedeutet das für die Kinder?

Genau das merken auch die Kinder. Wenn der Vater unter der Woche nicht zuhause ist, fehlt im Alltag die männliche Bezugsperson. Schon vermeintlich unwichtige Entscheidungen können dann zum Problem werden, denn die Mutter muss kurzfristig alleine entscheiden. Je nachdem wie alt die Kinder sind, verstehen sie die Situation und lernen sich daran zu gewöhnen. Aber nicht selten ist das ein Prozess, der mit viel Zeit und Tränen verbunden ist.

Wenn kleine Rituale, wie ein abendliches Telefonat, eingeführt werden, kann das den Kindern helfen, sich möglichst schnell an die Situation zu gewöhnen und das beste aus der Zeit zu machen, die sie mit dem Vater verbringen können.

Was bedeutet das für den Partner?

Der Partner, der unter der Woche mit den Kindern alleine ist, wird durch das Pendeln vor ganz neue Probleme gestellt. Eben mal schnell einkaufen oder zum Friseur gehen, ist dann nicht mehr so ohne Weiteres möglich. Um den Alltag gut strukturieren zu können, braucht es deutlich mehr Planung als in Familien, die die ganze Woche am selben Ort zusammen leben. Wenn dann noch ein Kind krank wird oder ein dringendes Gespräch mit seiner männlichen Bezugsperson führen möchte, kommen selbst die am besten organisierten Frauen ins Trudeln.

Auch die Zweisamkeit als Paar leidet unter der nervenaufreibenden Familiensituation. Immerhin möchten die Väter an den Wochenenden möglichst viel Zeit mit dem Nachwuchs verbringen und zusätzlich stehen auch hier manchmal wichtige Termine an. Viel Zeit für den Partner bleibt dann nicht.

Obwohl alle Menschen unterschiedlich mit den verschiedensten Situationen umgehen, scheint dies für Viele eine schwierige Situation zu sein. Insgesamt belastet das Pendeln alle Familienmitglieder auf eine ganz eigene Art und Weise. Ob dies also eine Dauerbelastung bleiben soll und kann, müssen die betroffenen Familien gut überlegen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker für Psychotherapie H. Anbergen

    H. AnbergenID: 5062

    Gespräche: 159
    4.93
    Bewertungen: 61

    Dein Leben ! - Dein Weg zu Dir :)

    Du bist einmalig. Ich reflektiere Ihnen Ihre Stärke und wunderbaren ...


    Tel: 1.79€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie M. Andrä

    M. AndräID: 5804

    Gespräche: 74
    5.00
    Bewertungen: 15

    Deine Lebensgeschichte interessiert mich. Gern nehme ich mir Zeit für Dich. Erfrischend Anders Andrä Mein Motto: “Vom Problem weg zur Lösung hin!”


    Tel: 2.49€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Diplompsychologen / M. Sc. Psychologie	 B. Dicke

    B. DickeID: 6294

    Gespräche: 3
    0
    Bewertungen: 0

    Beratungsthemen: Familie, Partnerschaft, Beruf, Krisenbewältigung, Angststörung, körperliches und seelisches Befinden, Suchtverhalten


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.