ADHS bei Erwachsenen: Versorgung besorgniserregend

ADHS bei Erwachsenen: Experten schätzen die Versorgungslage als besorgniserregend ein und schlagen Alarm. Allein die Diagnosestellung von ADHS bei erwachsenen Patienten (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung) ist in Deutschland häufig lückenhaft. Durch inkorrekte Behandlungen oder fehlende Diagnosen können Begleiterkrankungen bei den Patienten entstehen, die bei einer leitfadenorientierten Behandlung vermeidbar wären.

ADHS bei Erwachsenen keine Seltenheit

In Deutschland leiden ungefähr zwei Millionen Erwachsene an der chronischen Störung. Symptome sind z. B. mangelnde Konzentration und Aufmerksamkeit. Diese Patienten zeigen außerdem sehr häufig weitere Erkrankungen wie Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Suchterkrankungen oder Angststörungen und handeln  häufig sehr impulsiv.

Werden ADHS-Patienten nicht oder nicht richtig behandelt, können die oben genannten Folgeerkrankungen drohen, die es umso schwerer machen, die Grundproblematik ADHS zu erkennen und zu diagnostizieren.

Hohe Kosten für erwachsene ADHS-Patienten

Die Kosten, die durch die Erkrankung entstehen, sind sehr hoch. Nicht nur Medikamente und Arztbehandlungen, sondern auch Arbeitsunfähigkeitszeiten und frühe Rentenansprüche belasten die Kassen. Die ADHS-Früherkennung ist demnach wichtiger denn je. Schon im Personenkreis der Jugendlichen fehlt es an Aufklärung und auch an passender Behandlung. Betroffene finden zu wenig Unterstützung und zu wenige Anlaufstellen.

Experten sind sich also einige. Es gilt erwachsene ADHS-Patienten besser zu versorgen. Lücken zu schließen und ausreichend Hilfe anzubieten. Auch im Bereich der Aufklärung ist noch einiges zu tun. ADHS-Patienten sollen sich nicht alleingelassen fühlen, sondern bestmögliche Unterstützung erhalten.

Durch eine gute Früherkennung und Versorgung werden erwachsene Patienten mit ADHS nicht nur unterstützt. Es werden auch Folgeerkrankungen und Kosten reduziert.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker für Psychotherapie - Berater: S. Bölling
    S. BöllingID: 6307
    Gespräche: 3
    0
    Bewertungen: 0

    Positive Selbstbeziehung als Grundlage für alles - Selbstliebe als Schlüssel

    Ihr Ansprechpartner in emotionalen Krisen. Spezialisiert auf Angststörungen ...


    Tel: 1.80€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker für Psychotherapie W. Große
    W. GroßeID: 5384
    Gespräche: 2831
    4.99
    Bewertungen: 650

    Beziehung, Partnerschaft, Familie, Krankheit, Beruf, Krise, Ängste, Ziele – Gemeinsam klären wir offene Fragen und finden Schritt für Schritt mit Ihren ...


    Tel: 1.37€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


  • Diplompsychologen / M. Sc. Psychologie - Berater: M. König
    M. KönigID: 6266
    Gespräche: 22
    5.00
    Bewertungen: 4

    Mit langjähriger Erfahrung in Beratung und Therapie höre ich Ihnen unvoreingenommen zu, berate Sie kompetent, zugewandt und aufgeschlossen.


    Tel: 1.80€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.